Bergwild


Zeitraum:

Sommer und Herbst

Dauer ca. 8 Stunden

 

Vorgeschlagene Orte:

Niederhorn, Kanton Bern

Creux du Van, Kanton Neuenburg

...weitere auf Anfrage

 

Kursleitung:

Thomas Marmet oder Manfred Stutz

 

TeilnehmerInnen:

1 - max. 2 Personen

 

Persönliche Anforderungen:

Einsteiger bis Fortgeschritten

Fit für eine Bergwanderung

 

Technische Ausrüstung:

Digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera

Objektive: Weitwinkel bis Tele (300 mm oder mehr empfohlen)

 

Persönliche Ausrüstung:

Dem Wetter angepasste Kleidung und gute Schuhe

Getränke, Snacks für Unterwegs

 

Schwerpunkte:

In der fantastischen Schweizer Bergwelt machen wir uns zusammen auf die Suche nach Wildtieren. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben wir die Gelegenheit Steinwild, Gämsen und Vögel zu beobachten und fotografieren. Ich zeige dir wie man sich am besten an die scheuen Tiere heranpirscht, ohne diese unnötig zu stören. Die Belichtungseinstellungen wie Blende, Belichtungszeit, Iso und die nötigen Einstellungen für die Tierfotografie werden wir gemeinsam an deiner Kamera anschauen. Bei diesem Privatkurs hast du ausserdem die Möglichkeit die Themen zu vertiefen, die dich besonders Interessieren. Damit deine Fotos spannend wirken, werde ich dir meine besten Tipps und Tricks verraten.  

  

Kosten:

CHF 490.- pro Person

Bei 2 Personen: CHF 390.- pro Person

 

Inklusive: 

persönliche Betreuung durch Workshopleiter

Führung zu den besten Beobachtungsplätzen

Kursunterlagen

 

Exklusive: 

Anreise

ev. Bergbahn

Verpflegung

Versicherung


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.