bergfotografie


Eine grössere Herausforderung für schon etwas erfahrenere Fotografen bietet die Bergfotografie. Wir besuchen zusammen eine wilde Berglandschaft in den Schweizer Alpen und halten diese dann im besten Licht fest.

Du lernst wie du die Kamera einstellst um das Maximale aus deinen RAW-Bildern herauszuholen. Ein weiterer Teil besteht aus dem Training von Bildkomposition und Bildsprache.

In der Landschaftsfotografie ist es unerlässlich sich mit dem Wetter auseinanderzusetzen. Wir zeigen dir wie wir unsere Touren planen um möglichst eine grosse Ausbeute zu erreichen.

 

WORKSHOPZIELE

  • Fotografieren im manuellen Modus
  • RAW- Format
  • Bildkompositionen und Bildsprache
  • Arbeiten mit natürlichem Licht
  • Tourenplanung

Anforderungen

  • Spiegelreflex- oder Systemkamera
  • Weitwinkel- und Teleobjektiv
  • Stativ
  • Fitness für Bergwanderung
  • Bergtaugliche Kleidung und Schuhe

DAUER/Kosten ohne Übernachtung

6 Stunden mit ein bis zwei TeilnehmerInnen

ab CHF 390.- pro Person

(exkl. Bergbahnen, Verpflegung)

 

Dauer/Kosten mit Übernachtung

Um noch mehr aus deinem Workshop herauszuholen, empfehlen wir dir einmal in den Bergen zu übernachten. So hast du gleich zwei Mal die Gelegenheit im besten Licht zu fotografieren. Wir achten darauf die Wege zu den Fotospots möglichst kurz zu halten und stellen dir gerne ein Angebot nach deinem Wunsch zusammen. Möglich sind Übernachtungen im Hotel, in einer SAC-Hütte, im Biwak oder im eigenen Fahrzeug. Gerne helfen wir dir bei der Zusammenstellung der Ausrüstung.

 

ab 8 Stunden mit ein bis zwei TeilnehmerInnen

ab CHF 490.- pro Person

(exkl. Bergbahnen, Verpflegung, Übernachtung)