Wildnispark Zürich


Daten:

 

20. Oktober 2018

21. Oktober 2018

jeweils 09:00 Uhr bis ca.17:00

Freie Plätze verfügbar

 

Ort:

Wildnispark Zürich, Langnau am Albis

 

Kursleitung:

Manfred Stutz

 

TeilnehmerInnen:

min. 2, max. 4 Personen

 

Persönliche Anforderungen:

Einsteiger bis Fortgeschritten

Fit für kleinere Wanderungen in Feld und Wald

 

Technische Ausrüstung:

Digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera

Teleobjektiv ab 200 mm Brennweite empfohlen

 

Persönliche Ausrüstung:

Dem Wetter angepasste Kleidung und gute Schuhe

Getränke, Snacks für Unterwegs

 

Schwerpunkte:

Wir zeigen dir worauf es bei der Tierfotografie ankommt und wie du auch in hektischen Situationen immer die Ruhe bewahrst. Der Wildnispark ist dafür das richtige Übungsgelände. Hier ist immer etwas los und du kannst deine Ausrüstung perfekt kennen lernen um anschliessend auch in der freien Natur tolle Tierbilder machen zu können. 

Die Belichtungseinstellungen wie Blende, Belichtungszeit, Iso und die nötigen Einstellungen für die Tierfotografie werden wir gemeinsam an deiner Kamera anschauen und vertiefen.

Damit deine Fotos spannend wirken, werden wir dir unsere besten Tipps und Tricks verraten.

 

Programm:

Wir treffen uns bei der Bärenanlage beim Haupteingang zum Wildnispark. Nach einem kurzen Kennenlernen bei einem Kaffee gehen wir zu den spannendsten Gehegen. Den ganzen Tag widmen wir uns der Tierfotografie in allen Facetten. Nach dem Kursende können wir bei einem gemeinsamen Abendessen(freiwillig) das gelernte oder noch offene Fragen besprechen.

  

Kosten:

CHF 290.- pro Person

 

Inklusive: 

persönliche Betreuung durch Manfred Stutz

Kaffee/Tee

Kursunterlagen

Testobjektive: Nikon 70-200mm f/2.8, Nikon 300mm f/2.8

 

Exklusive: 

Anreise (Transfer vom Bahnhof auf Anfrage möglich)

Verpflegung (Mittagessen)

Versicherung

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.