Mythen


Datum:

22. Juni 2019

15:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Freie Plätze verfügbar

 

Ort:

Ibergeregg, Kanton Schwyz 

 

Workshopleitung:

Manfred Stutz und Thomas Marmet 

 

TeilnehmerInnen:

min. 2, max. 8 Personen

 

Anforderungen:

Einsteiger bis Fortgeschritten

Fit für Wanderung in Feld und Wald (ca. 3 Stunden)

 

Ausrüstung:

Digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera

Objektive: Weitwinkel bis Tele, ev. Makroobjektiv

Dem Wetter angepasste Kleidung und gute Schuhe

Getränke, Snacks für Unterwegs

 

Schwerpunkte:

Dieser Kurs konzentriert sich auf die Landschaftsfotografie. Ein wichtiger Punkt ist die Planung. Wie suche ich Fotoplätze? Zu welcher Jahreszeit ist es wo am besten? Wie wird das Wetter? Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, kann man eine Landschaft gezielt fotografieren. Vor Ort ist dann vor allem der Bildaufbau mit Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund entscheidend. 

Die Belichtungseinstellungen wie die Blende, Belichtungszeit, Iso und den Weissabgleich werden wir gemeinsam an deiner Kamera anschauen und vertiefen. Damit deine Fotos spannend wirken, werden wir dir unsere besten Tipps und Tricks verraten.

 

Programm:

Wir treffen uns auf dem Parkplatz der Ibergeregg. Da werden wir zuerst lernen mit welchen Hilfsmitteln man die Besten Fotoplätze findet und auf was man achten sollte bei der Wahl seiner Ausrüstung. Danach werden wir nach einer kleinen Wanderung, bei Kaffee und der besten Kirschtorte in der Region uns gegenseitig besser kennen lernen und erste Fragen besprechen. Anschliessend werden wir weiter wandern und den schönsten Ausblick auf die Mythen suchen. Vor Ort haben wir dann genügend Zeit um uns den Einstellungen deiner Kamera zu widmen, damit wir früh genug bereit sind um den Sonnenuntergang und das beste Licht fotografisch festzuhalten.

  

Kosten:

CHF 290.- pro Person

 

Inklusive: 

persönliche Betreuung durch Workshopleiter

Führung zu den schönsten Spots

NiSi-Filter zum Testen

Kaffee/Tee und Kuchen

Kursunterlagen

 

Exklusive: 

Anreise (Transfer vom Bahnhof auf Anfrage möglich)

Verpflegung

Versicherung



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.