gämsen im Elsass


Datum:

13. September 2019 15:00 Uhr

bis 15. September 2019 12:00 Uhr

Freie Plätze verfügbar

 

Ort:

Elsass, Frankreich

 

Kursleitung:

Manfred Stutz und Thomas Marmet 

 

TeilnehmerInnen:

min. 2, max. 6 Personen

 

Persönliche Anforderungen:

Einsteiger bis Fortgeschritten

Fit für kurze Bergwanderung

 

Technische Ausrüstung:

Digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera

Objektive: Weitwinkel bis Tele (empfohlen 300mm oder mehr)

 

Persönliche Ausrüstung:

Dem Wetter angepasste Kleidung und gute Schuhe

Getränke, Snacks für Unterwegs

 

Schwerpunkte:

Dieser Kurs konzentriert sich auf die Wildtierfotografie. Du wirst lernen welche Einstellungen es braucht um wilde Gämsen fotografieren zu können. Die Belichtungseinstellungen wie Blende, Belichtungszeit, Iso und den Weissabgleich werden wir gemeinsam an deiner Kamera anschauen und vertiefen. Damit deine Fotos spannend wirken, werden wir dir unsere besten Tipps und Tricks verraten.

 

Programm:

Wir treffen uns im Hotel in Munster. Nach dem Bezug der Zimmer und einem kurzen Kennenlernen bei einem Kaffee, machen wir uns auf den Weg zu den Gämsen. Nach dem wir die Gämsen aufgespürt haben gibt es eine kurze Info über das Verhalten damit wir genügend Zeit haben diese schönen Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Anschliessend fotografieren wir bis nach Sonnenuntergang. Nach unserer Rückkehr ins Hotel können wir, bei einem gemeinsamen Abendessen, die ersten offenen Fragen besprechen. Am 2. Tag geht es noch vor dem Frühstück los damit wir das beste Licht zum fotografieren haben. Nach dem Frühstück im Hotel, besteht die Möglichkeit ein paar Wasserfälle in der Region zu besuchen, bevor es wieder zu den Gämsen geht. Danach geht es wieder zurück ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen. Am Sonntag morgen geht es wieder früh los zu den Gämsen. Nach dem Frühstück im Hotel können wir noch eine kleine Bildbesprechung machen und offene Fragen behandeln. Gegen Mittag ist es dann Zeit für die Abreise. 

  

Kosten:

CHF 1'195.- pro Person

 

Inklusive: 

persönliche Betreuung durch  Workshopleiter

Alle Transfers vor Ort

Führung zu den Gämsen

2x Abendessen und Frühstück

Kaffee/Tee

Kursunterlagen

 

Exklusive: 

Anreise (Transfer von einem Bahnhof auf Anfrage möglich)

Mittagessen

persönliche Verpflegung

übrige Getränke

Versicherung



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.